12.10.2020

„Show must go on!“ Erneut Schüler*innen des Albert-Einstein-Gymnasiums Neubrandenburg zu Jugendleiter*innen ausgebildet

https://www.sportjugend-mv.de/wir-ueber-uns/juniorteam/

https://www.facebook.com/jutemv/

„Show must go on!“

Erneut Schüler*innen des Albert-Einstein-Gymnasiums Neubrandenburg zu Jugendleiter*innen ausgebildet

In der Woche vom 12. bis 15. Oktober 2020 absolvierten 18 Schüler*innen des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) Neubrandenburg ihr „Jugendleiter Camp“ in der Sportschule Güstrow. Begleitet wurden sie dabei von zwei Juniorteammitgliedern der Sportjugend M-V.

Die Abiturienten starteten ihre vier intensiven Ausbildungstage mit ein paar Kennenlern- und Kooperationsspielen und konnten hier ein erstes Mal ihren Zusammenhalt als Gruppe unter Beweis stellen. Von „Reality Check“ bis „Gummihuhngolf“ meisterte die Gruppe alle Aufgaben mit Bravour. Da das Thema Projektmanagement für ihre Tätigkeit als Jugendleiter*innen eine wichtige Rolle spielt, sollten die Schüler*innen eine Erlebniswelt für die – ebenfalls anwesende - 11. Klasse ihrer Schule planen. Ideen wurden gesammelt, Aufgaben verteilt, Materiallisten erarbeitet und Spiele ausprobiert. Am Ende des Tages stand die Durchführung einer Erlebniswelt zum Thema „Irrenhaus“ fest. Storyboard: Im Irrenhaus war ein Mord geschehen und die 11. Klasse des AEGs musste am nächsten Tag herausfinden, wer diesen begangen hatte. In mehreren kleinen Erlebniswelten konnten sich die Teilnehmer durch sportliche Herausforderungen Hinweise über den Mörder erspielen. Aufgrund der starken schauspielerischen Leistungen und der Liebe zum Detail, war das Projekt der 12. Klasse ein voller Erfolg.

Im weiteren Verlauf der Woche lernten die Schüler*innen neue Trendsportarten kennen und verbesserten ihr Wissen im Bereich Interkulturelle Kompetenz, Demokratie und Extremismus im Sport sowie Achtsamkeit und Schutz vor sexualisierter Gewalt.

Die Jugendlichen bewiesen uns, dass wir sie guten Gewissens in die Sportvereine unseres Bundeslandes schicken können. Auch hier werden sie sich mit viel Engagement und kreativen Ideen einbringen, frei nach dem Motto: „Show must go on.“

Anna Friedel Nießen

Juniorteam der Sportjugend M-V

Jugendbildung

Du hast auch 'ne Story? Erzähl sie uns gerne: Hier!