22.07.2019

Pfadfinder MV - Großfahrt nach Schweden 2019

https://www.pbmv.de/

Großfahrt nach Schweden 2019. In wenigen Tagen werden wir unsere kleine schwedische Blase wieder verlassen. Unwirklich irgendwie. Doch noch ist das alles nicht vorbei. Den ganzen Tag verbringen wir an diesem kleinen See, er ist der erste, in dem man mehr als eine halbe Minute verbringen kann, ohne einen kleinen, inneren Kältetod zu sterben. Nachdem die übrigen Badenden längst wieder in ihre Blechbüchsen oder auf die bunten Fahrräder gestiegen sind, um sich dann in alle Winde zu zerstreuen, nehmen wir den Steg ein, den wir den übrigen Tag mit Sandschaufeln, Sonnencreme und anderen "platzwegnehmenden" Objekten teilen durften. Wir tanzen, rennen vom einen ans andere Ende und wieder zurück, landen ein letzes Mal unfreiwillig im Wasser, jauchzen, schreien und gucken uns die verschiedenen Wolkenkreaturen an, die an uns vorbeischweben. Es ist eine dieser Situationen, in der man innerlich schmunzelt, weil das eigene Dach sich nicht mehrere Kilometer, sondern nur ein paar Minuten Fußweg entlang des kleinen Pfades im Wald befindet, in der man sich nicht einmal über die frischgewaschene, vom Badespaß wieder nass gewordene Unterhose ärgert, in der man all den Regen der letzten Tage vergisst, in der man vor Glück fast platzt.

/Walima

Du hast auch 'ne Story? Erzähl sie uns gerne: Hier!